URS

Datenschutzerklärung der artcover GmbH

Stand: 17. November 2012

I. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Für die Abwicklung Ihrer Bestellung, etwaige spätere Gewährleistungsansprüche oder den Widerruf sowie für eigene Werbezwecke erheben, speichern und verarbeiten wir nur die absolut notwendigen Daten. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie uns selbige im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken erfolgt selbstverständlich nicht. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur an von uns eingesetzte Dienstleister, denen wir uns zur Ausführung Ihrer Bestellung bedienen.

II. Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die beim Besuch unserer Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Wir verwenden sowohl sog. Sitzungcookkies (Sessioncookies) als auch sog. Langzeitcookies. Sitzungscookies werde mit dem Schliessen Ihres Browser automatisch wieder gelöscht. Langzeitcookies verbleiben auch nach dem Schliessen Ihres Browser auf Ihrem Computer und führen dazu, dass Ihr Computer bei weiteren Besuchen unserer Webseiten erkannt wird und die von Ihnen vorgenommen Einstellung und Eingaben abgerufen werden.

Sie können in Ihrem Browser Einstellungen auswählen, die die Nutzung von Cookies beschränken. Wenn Sie diese Einstellungen wählen, kann dies jedoch leider dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies jederzeit wieder löschen.

III. Newsletter, Werbung

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Zugangsanbieters entstehen.

IV. Datensicherheit

Wir sichern unsere Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Die Übertragung Ihrer Zahlungsdaten über das Internet im Bestellprozess erfolgt verschlüsselt. Bitte behandeln Sie Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich, insbesondere wenn Ihr Computer anderen Personen zu Nutzung offen steht. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Dr. Jörg Ascher, Justus-von-Liebig-Str. 29, 63128 Dietzenbach, Email: info@art-cover.eu.

V. Auskunfts- und sonstige Rechte

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Erteilung unentgeltlicher Auskunft darüber, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben sowie den Anspruch auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

VI. Social Media Plugins

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Social Plugins ("Plugins"). Die Plugins sind an den entsprechenden Logos (Bsp. Facebook, Twitter) erkennbar. Die Verwendung dieser Plugins hat zur Folge, dass der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern der jeweiligen Social Media Plattform aufbaut. Der Inhalt des Plugins wird vom Social Media Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Social media Anbieter mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand werden durch die Einbindung der Plugins die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat übermittelt. Ist der Nutzer bei dem Social Media Anbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch seinem Nutzerkonto zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den Facebook-Like Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an den Social Media Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn der Nutzer kein Mitglied/Kunde des Social Media Anbieters ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass dieser seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wenn ein Nutzer nicht möchte, dass der Social Media Anbeter über unsere Internetseiten Daten über ihn sammelt und mit seinen seinen sonstigen bei dem Social Media Anbieter gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch unserer Internetseiten bei dem jeweiligen Social Media Anbeiter ausloggen. Ebenfalls ist es möglich die Social Media Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

VII. Webtracking

Wir nutzen auf unseren Webseiten das Webtrackingtool Google Analytics der Google Inc. („Google“). Durch die Verwendung von entsprechenden Cookies (siehe oben zu Ziff. II) durch Google werden Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IPAdresse) erzeugt und an Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Laut eigener Aussage ist Safe-Harbour (Datenschutzprogramm des Handelsminiterium der USA) zertifiziert und beachtet das entsprechende Datenschutzabkommen mit der EU. Google wird den erhobenen Informationen Ihre Nutzung der Website auswerten, um Reports über Ihre Aktivitäten auf unseren Webseiten für uns zusammenzustellen und um weitere Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Erhebung der Informationen über Ihren Webseitenbesuch verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ installieren. Wir haben zu Ihrem weiteren Schutz Einstellungen gewählt, bei denen Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht, womit gewährleistet ist, dass wir keine Rückschlüsse auf Ihre Person nehmen können und Sie sich auch insoweit anonym auf unseren Webseiten bewegen können.